Di 10.03.
20.00h

jazz/impro/avant

Mary Halvorson @ Code Girl

Ort: Alter Schl8hof

Eintritt: Vvk €18

Vorverkauf: kupfticket.at

SHARE

Mary Halvorson @ Code Girl

 

Mary Halvorson, den WelserInnen bekannt durch die Kuratieren des unlimited-Festivals 2017, hat ein großes Los gezogen: Sie wurde 2019 mit dem hochdotierten MacArthur Genius Grant ausgezeichnet, einem „Preis“, der nur den allerbesten kreativen us-amerikanischen Köpfen im Jazz zuerkannt wurde (von Cecil Taylor über George Lewis, Ken Vandermark zu John Zorn). Wir gratulieren herzlich und präsentieren Mary aktuelles Sextet, das einige herausragende Musiker Amerikas auf die Bühen stellt:

 

Mary Halvorson ist seit Jahren als vielseitig aufgestellte Gitarristin und Komponistin zwischen experimenteller Rockmusik, Avantgarde Jazz und Noise in der New Yorker Downtown Szene unterwegs. Sie hat mit Anthony Braxton, Jason Moran und Nels Cline gearbeitet, ihre Klangästhetik ist harsch, kraftvoll und komplex. In ihrem jüngstem Projekt »Code Girl« verdichten sich Halvorsons musikalische Interessen zu bemerkenswerten Songgebilden.

 

Im Zentrum der Formation steht die Stimme von Amirtha Kidambi, einer Sängerin, die zwischen klassischer indischer Musik, Drone und Jazz agiert. Weiters mit dabei ist die furiose junge Saxophonistin Maria Grand, der Trompeter Adam O’Farrill, Kontrabass-Urgestein Michael Formanek und Halvorsons Langezeitpartner Tomas Fujiwara am Schlagzeug.