Mi 18.10.
19.30h

lesung

experiment literatur | Daniel Wisser & Oskar Aichinger

Ort: Alter Schl8hof

Eintritt: €5 (inkl. Suppe)

Vorverkauf: Kein Vorverkauf

SHARE

experiment literatur | Daniel Wisser & Oskar Aichinger

 

 

Will man etwas über Daniel Wisser erfahren, so ergeben sich in der Recherche zumindest zwei Konstanten: Zum einen ist das die Tatsache, dass Wisser neben seiner Tätigkeit als Schriftsteller auch Musiker ist, und sich in seiner Band „Erstes Wiener Heimorgelorchester“ dem Synth-Pop verschrieben hat; zum anderen taucht in der Beschreibung seines literarischen Stils immer wieder das Adjektiv „lakonisch“ auf, was - ganz im Gegensatz zu der strukturellen Komplexität - auf seine schmuckarme und syntaktisch reduzierte Sprache referenziert. Auch Wissers neuer Roman „Löwen in der Einöde“ entspricht dieser Stilistik. Darin mäandert der Protagonist nach dem Tod eines Menschen durch die Erinnerungen an eine Kindheit und Jugend in der österreichischen Provinz der 70er und 80er Jahre. Zurückhaltend bewegt sich der Autor dabei zwischen Komik und Melancholie auf ein - so viel sei verraten - trauriges Ende zu. Begleitet wird die literarische Performance Daniel Wissers an diesem Abend von dem Pianisten, Komponisten und Improvisator Oskar Aichinger. Lassen Sie sich überraschen!