Mi 08.04.
19.30h

lesung

experiment literatur: Stefan Petermann - der neue Welser Stadtschreiber

Ort: Alter Schl8hof

Eintritt: € 5

Vorverkauf: Kein Vorverkauf

SHARE

experiment literatur: Stefan Petermann - der neue Welser Stadtschreiber

Stefan Petermann ist nach Michal Hvorecky der zweite Welser Stadtschreiber. In den ersten Tagen seiner Stadtschreiberschaft wird er sich und sein Werk bei einem Experiment Literatur vorstellen. Er liest aus seinem aktuellen Roman »Das Gegenteil von Henry Sy«. Entstanden ist der Roman mit einem Stipendium des Literaturhaus Bremen, der sogenannten Netzresidenz. Deren Thema ist das Zusammenwirken von Literatur und virtuellen Welten. Für seinen Roman hat er über mehrere Monate hinweg die romanhafte Biographie einer fiktiven Person auf einem dafür angelegten Facebookprofil geschrieben und die Geschichte mit Bildern, Videos uam. angereichert. Daraus entstand später das gedruckte Buch. Um die Bandbreite des Projekts darzustellen, zeigt Petermann auch die Interaktion im Netz und Facebook.