Mo 11.12.
20.30h

jazz/impro/avant

Gigaldi feat. GIS Orchestra

Ort: Alter Schl8hof

Eintritt: pay-as-you-wish

Vorverkauf: Kein Vorverkauf

SHARE

Gigaldi feat. GIS Orchestra



"Das ganze Doppelalbum" ist der erste Solorelease von Gigi Gratt aka Gigaldi. Im Jahr 2015 setzte Gratt die Idee um, ein Konzeptalbum aufzunehmen, auf dem jeder Jahreszeit eine Seite auf einem Instrument gewidmet ist. Der Name Gigaldi liegt für ein derartiges Projekt natürlich nahe.

Zu den Stücken: "Winter" wurde auf dem E-Bass aufgenommen; auf “Frühling" spielt Gratt Flügelhorn; "Sommer" präsentiert uns die Tres, ein Kubanisches Saiteninstrument. Am 11.12. wird uns, ganz der aktuellen Jahreszeit ensprechend, “Herbst" vorgestellt. Dabei spielt Gratt sein "Hauptinstrument, die E-Gitarre, aufgenommen in einer Turnhalle in Vinac, Bosnien.

Das Album wurde von Gratts Tumido-KOllegen Mario Stadler in den Goon Studios / Linz gemischt, das Mastering kam vom legendären Alexander Jöchtl aka Audiobomber. Das Artwork stammt aus der Feder von Inga Hehn, die auch schon für die künstlerische Gestaltung von Unlimited 28 zuständig war. Die Liner Notes zum Album hat Andreas Fellinger ("Freistil") beigesteuert, veröffentlicht wurde das Album auf Interstellar Records, dem Label des besten Richie - ja, genau - Herbst.