16.09.22 20:00

jazz/impro/avant

rock

diverses

In The Hills, The Cities

Eintritt: Vvk €10

Ort: Alter Schl8hof

Vorverkauf: ||_kupfticket.at

Ticket reservieren

In The Hills, The Cities ist ein 2022 von Oliver Stotz gegründetes E-Gitarren-Ensemble mit Mitwirkenden aus dem Umfeld der Musikplattform "klingt.org". 6 Gitarren und ein Schlagzeug bilden einen akustischen Gemeinschaftskörper aus divergenten künstlerischen und musikalischen Zugängen. Die Kompositionen starten alle von Pop weg, um dann allerdings in vielerlei Richtungen abzubiegen: Minimal Music, Noise, Avant-Pop ... und Ennio Morricone blinzelt auch um's Eck.

Das entscheidende Element ist der kommunale Gedanke. Aus einfachen Grundelementen pro Stimme entsteht durch kontrollierte Manipulationen ein in sich resonierendes größeres Ganzes. Das Individuum soll, ähnlich wie bei einem Chor, möglichst in den Hintergrund treten.

Das musikalische Ziel ist eine Art „Anti“-Loopstation, also die 6 Gitarren eher wie eine einzige klingen zu lassen, als umgekehrt. Und scheppern soll's auch !

JOHANNA FORSTER – E-Guitar

NICHOLAS HOFFMAN – Baritone Guitar

LISA KORTSCHAK – E-Mandola, Bass

GREGOR MAHNERT – E-Guitar

KATRIN PLAVCAK – E-Guitar

OLIVER STOTZ – E-Guitar, Komposition

DD KERN – Drums

CHRISTINA BAUER – Live-Technik