25.06.22 15:30

diverses

Rad & Roll 17 | Axt&Kreissag

Eintritt: Vvk €12

Ort: Diverse

Bereits zum siebzehnten Mal findet der familienfreundliche Kultur- und Radausflug im Zeichen des Klimaschutzes "Rad & Roll" statt. Dabei bleibt es beim im Laufe der letzten Jahre etablierten Ablauf: Wir treffen uns um 13.00 beim Austria Tabak Pavillon am Rande des Welser Volksgartens zu einer gemütlichen „Rad & Tat“-Runde, wo in einer gemeinsamen Fahrt durch die Welser Innenstadt im Stile der Critical-Mass-Bewegung ein Zeichen für das Fahrrad als bevorzugtes Fortbewegungsmittel im städtischen Raum gesetzt werden soll. Übrigens, je mehr Leute daran teilnehmen, umso mehr Aufmerksamkeit können wir für die Anliegen der RadfahrerInnen erreichen. Treffpunkt wieder 13.00 Uhr vor dem Austria Tabak Pavillon.

Anschließend sammeln wir uns wieder beim ATP und fahren gemütlich weiter Richtung Gunskirchen zum Derschmidthof nach Fallsbach. Dort erwartet uns um 15.30 das erste musikalische Hochlicht des Tages:

Axt&Kreissag ist ein Kabarettmusikprojekt aus dem Südburgenland. In ihren Songs erschaffen die beiden Schwestern Anna & Dorothea Prem (beide singen und spielen Gitarre) karikaturartige Personenportraits unterschiedlichster Charaktere.
Mit provokanten Texten und gut arrangierte Musik, haben sich die zwei frechen Girls einen Platz in den Herzen ihrer Zuhörer*innen gesichert!

Danach Rückreise direkt in den gemütlichen Flavouryard-Gastgarten des Schl8hofs, wo um 20:30 die Band "Dreiviertelblut" konzertiert. Und eine Fahrrad-Verlosung findet auch noch statt!!

Wir möchten dringend und ausdrücklich zur klimaschonenden Anreise anstiften: Nehmt das Fahrad oder/und öffenliche Verkehrsmittel oder/und bildet Fahrgemeinschaften :) !!

Eine Veranstaltung im Rahmen von "Rad & Roll 17".
Weiters: 13.15 Uhr, Austria Tabak Pavillon, Rad & Tat, eine Runde durch Wels im Stile der Critical Mass!
20.30 Uhr, Schl8hof Wels, Konzert: Dreiviertelblut